Über schöneliese

schöneliese ist das Frankfurter Schmucklabel der Designerin Ursula Brucherseifer und steht für handgefertigten, farbenfrohen Designschmuck. Die erste Schmuckkollektion wurde zur Herbst-Wintersaison 2001 in Frankfurt präsentiert und bestand exklusiv aus Schmuckstücken mit handgewickelten Glasperlen eigener Herstellung. In den darauf folgenden Kollektionen kamen noch andere, ausgesuchte Materialien wie Porzellan, Perlmutt und Halbedelsteine hinzu, die der Designerin eine unendliche Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten bieten. Schmuck von schöneliese umfaßt verschiedene Stilrichtungen von sachlich bis verspielt, von klassisch bis modern. Ursula Brucherseifer studierte u. a. an der London Jewellery School und legte dort 2013 das Art Clay Level 1 Diploma ab und absolvierte 2015 das

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

schoeneliese Ausbildung und Ausstellung in London

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen